SPENDEN

Meine Name ist Avitall. Ich bin Kantorin der jüdischen Gemeinde zu Berlin.

In den letzten Jahren habe ich sehr unterschiedliche Erinnerungs- und Kulturprojekte initiiert.

Eine graphic novel gehört genauso dazu wie „Ein Leuchter für den Ku’damm“.

Ich will dazu beitragen, dass authentisches jüdisches Leben in der Mitte der Gesellschaft stattfindet und wahrgenommen wird.

Daher möchte ich Spenden sammeln, um diese Projekt zu finanzieren.

Wir haben einen Verein gegründet, der seit dem 01.01.2018 gemeinnützig ist.

Beide Projekt sind mir – auch aufgrund meiner eigenen Familiengeschichte – sehr wichtig.

Bitte spenden Sie, damit diese wichtigen Projekt umgesetzt werden können. Sollten Sie Fragen, so können Sie mich unter der Mailadresse „avitall@avitall.de“ kontaktieren.


Alle Spender und Spenderinnen erhalten eine entsprechende Spendenbescheinigung.

Spenden für das Projekt über Paypal

oder direkt auf unser Konto überweisen

Makkabi-Potsdam e.V.

Sparkasse Berlin
IBAN: DE73 1005 0000 0190 8204 38
BIC: BELADEBEXXX
Steuer-Nr.: 672 / 59243
Register-Nr.: 36 835 B